ein Kleid für Maria



Die Ausstellung in der Domschatzkammer Aachen  zum Wettbewerb " ein Kleid für Maria " ist nun zu Ende.
Meinen Wettbewerbsentwurf habe ich zurückbekommen und diesen zur Zeit in der Nähschule ausgestellt.

Voller Freude und Stolz darf ich nun auch verkünden, dass ich meinen Entwurf dank eines anonymen Spenders tatsächlich umsetzen werde.

D.h. ich werde das Kleid für Maria fertigstellen und das Gnadenbild im Dom wird zu gegebener Zeit damit eingekleidet werden.

 

 

Die Sonderausstellung in der Textilabteilung der Domschatzkammer präsentierte Entwürfe, die zum gleichnamigen künstlerischen Wettbewerb eingereicht worden sind. Das Domkapitel Aachen hatte den Wettbewerb im  Sommer 2018 ausgeschrieben.

Über 90 Künstlerinnen und Künstler aus sechs Ländern hatten sich beteiligt. Künstlerische Aufgabe war der Entwurf eines zeitgenössischen Gewandes für das Gnadenbild im Aachener Dom gewesen, eine seit Jahrhunderten verehrte Figur der Muttergottes mit Kind.

Neben den Entwürfen der drei Preisträgerinnen und Preisträger waren Entwürfe von 18 weiteren Künstlern zu sehen,

-->>>auch mein Entwurf war dabei!

2. Februar bis 28. April 2019. Ausstellung "Ein Kleid für Maria" in der Domschatzkammer Aachen

Zurück